Die Heizung ist tot es lebe die Heizung – Impulsvortrag

von Carsten Nessler
Alte Öltanks in einem Keller und der Beschriftung für den Impulsvortrag "Die Heizung ist tot, es lebe die Heizung"

Der passende Impulsvortrag für Ihre Veranstaltung

Impulsvortrag: „Die Heizung ist tot, es lebe die Heizung“ – Einblicke in das Gebäudeenergiegesetz (GEG)

In meinem Impulsvortrag „Die Heizung ist tot, es lebe die Heizung“ biete ich einen kompakten und aufschlussreichen Überblick über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und dessen Auswirkungen auf den Verkauf in Immobilien. Dieser Vortrag ist speziell konzipiert für Ihr Fachpublikum auf Immobilien-Konferenzen und zielt darauf ab, in kurzer Zeit relevante, präzise Informationen zum Heizungsgesetz zu vermitteln, die für Immobilienprofis von unmittelbarer Bedeutung sind.

Mein Impulsvortrag zum Heizungsgesetz vermittelt kurz und praxisnah, warum dieses Thema entscheidend für den Immobilienwert ist und wie Ihre Teilnehmer (Makler, Sachverständige, Hausverwalter, Immobilienprofi) von diesem Wissensvorsprung provitieren können.

Vortragsziel

  • Verständnis des GEG: Erläutern der Kernaspekte des Gesetzes und dessen Zielsetzungen.
  • Auswirkungen auf Heizsysteme: Diskussion der spezifischen Anforderungen und Neuerungen für Heizungen unter dem GEG.
  • Praktische Implikationen für Immobilienprofis: Aufzeigen der Konsequenzen und Handlungsoptionen für die Branche.

Zielgruppe

Der Vortrag richtet sich an:

Vortragsinhalte

1. Einführung in das Gebäudeenergiegesetz

  • Grundlagen und Ziele des GEG: Was beinhaltet das Gesetz und welche Ziele verfolgt es?
  • Historische Entwicklung und Kontext: Wie hat sich die Gesetzgebung bis zu diesem Punkt entwickelt?

2. Spezifische Anforderungen an Heizsysteme

  • Technische Vorschriften und Standards: Welche technischen Anforderungen stellt das GEG an moderne Heizsysteme?
  • Pflichten zur Nachrüstung bestehender Systeme: Welche Bestandsanlagen müssen unter welchen Umständen angepasst oder ausgetauscht werden?

3. Auswirkungen auf die Immobilienbranche

  • Konsequenzen für den Immobilienmarkt: Wie beeinflusst das GEG den Wert und die Vermarktungsfähigkeit von Immobilien?
  • Praktische Beispiele und Case Studies: Anschauliche Darstellung der Umsetzung des GEG in der Praxis.

Organisatorische Details

Vortragsformat

  • Dauer: 30-45 Minuten
  • Stil: Präsentation mit visuellen Hilfsmitteln zur Unterstützung des Verständnisses und zur Förderung der Interaktivität.
  • Fragen und Antworten: Zeit für Fragen am Ende des Vortrags, um auf spezifische Anliegen einzugehen.

Vortragsorganisation

  • Verfügbarkeit: Ich biete den Vortrag deutschlandweit und in allen gewünschten Formaten an.
  • Individuelle Anpassung: Gerne passe ich die Inhalte und Schwerpunkte des Vortrags Ihren Bedürfnissen an.
  • Kosten: Die Kosten variieren je nach Format und Teilnehmerzahl. Bitte kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot.

Teilnahme und Anmeldung

  • Ort und Zeit: Gemäß der jeweiligen Konferenzagenda.
  • Anmeldung: Interessierte Teilnehmer können sich über die Veranstaltungswebseite anmelden oder direkt bei der Konferenz registrieren.

Vorteile und Nutzen

  • Aktuelles Wissen: Profitieren Sie von meiner Expertise als Baugutachter und Trainer.
  • Praktische Lösungen: Erhalten Sie direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen für Ihren beruflichen und privaten Alltag.
  • Netzwerk: Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Fachleuten und erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk.

Kontakt und Buchung

Interessiert an einer Schulung oder einem Workshop? Ich freue mich auf Ihre Anfrage und erstelle Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die neuesten gesetzlichen Anforderungen durch das Gebäudeenergiegesetz (GEG) zu informieren und Ihre Kompetenzen in der Immobilienbranche zu stärken. Dieser Vortrag bietet Ihnen nicht nur wichtige Einblicke, sondern auch praktische Lösungen, um sich erfolgreich in einem dynamischen Marktumfeld zu behaupten. Buchen Sie mich jetzt und sichern Sie sich meinen Vortrag auf Ihrer Veranstaltung.

Ich freue mich darauf, Sie zu diesem spannenden Thema zu informieren und Ihnen hilfreiche Strategien und Kenntnisse an die Hand zu geben, die Ihre tägliche Arbeit beeinflusst.

 
 

Ihr Baugutachter und Dozent: Carsten Nessler

Der Baugutachter Carsten Nessler vor einem Neubaugebiet, mit dem Siegel des DEKRA für den zertifizierten Sachverständigen Bauschadenbewertung für das Hochbaugewerk

Seit über 12 Jahren unterstütze ich meine Kunden bei ihren Fragen zur Immobilie. Sprechen Sie mich an, damit Ihre ungeklärten Fragen nicht zu einem finanziellen Desaster Ihrer Kunden führen.

Weitere Themen zu Schulungen, Seminaren und Workshops finden Sie auf meiner Dozenten- und Speaker-Seite. Schauen Sie sich gerne um.

Ihr Baugutachter Carsten Nessler!

Bitte nur dringende Anrufe

Jeder Anruf ist wichtig – das verstehe ich. Sie sind mir auch wichtig!
Ich bin häufig mit und für meine Kunden unterwegs und kann mir dann keine Notizen machen.
Damit keine Infos verloren geht, würde ich mich freuen wenn Sie das Kontaktformular verwenden.